Intensivkurs Muskuloskelettale Radiologie am 13. und 14. September 2019 in Hamburg

Prof. Dr. Marc Regier Nach einer erfolgreichen Erstveranstaltung am UKE in 2017 und dem Umzug in die Bucerius-Law-School in 2018 findet im Rahmen dieses zweitägigen Fortbildungsseminars auch 2019 wieder ein hochwertiges Fortbildungsprogramm mit zahlreichen renommierten Referenten statt. In mehr als 20 halbstündigen Präsentationen von jeweiligen Experten aus Deutschland und Österreich werden Sie Gelegenheit haben Ihre Kenntnisse in unterschiedlichen Teilgebieten der muskuloskelettalen Diagnostik aufzufrischen und zu vertiefen.

Neu im Vergleich zu den Vorjahren sind zwei interaktive Con-Rad-Case-Referate, in deren Rahmen die jeweiligen Experten ihr strukturiertes Vorgehen in der klinischen Routine anhand vollständiger DICOM-Studien präsentieren werden.

Der IMR bietet Ihnen die Gelegenheit zum intensiven Austausch zwischen Teilnehmern und Referenten. Die im Kurs erworbenen CME-Punkte werden für die „Zertifizierung zum Experten der Muskuloskelettalen Radiologen“ der AG BVB der Deutschen Röntgengesellschaft anerkannt.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie die Online-Anmeldung finden Sie hier.