Zertifizierungsgebühren

Der Vorstand der Deutschen Röntgengesellschaft e.V. hat zum 1. Oktober 2018 folgende Zertifizierungsgebühren beschlossen:

  • Antrag auf Erlangung der Qualifizierungsstufe Q1 in muskuloskelettaler Radiologie:  100 €
  • Antrag auf Erlangung der Qualifizierungsstufe Q2 in muskuloskelettaler Radiologie:  200 €
  • Antrag auf Zertifizierung als DRG-Zentrum für Muskuloskelettale Radiologie:              500 €
  • Antrag auf Rezertifizierung als DRG-Zentrum für Muskuloskelettale Radiologie:         250 €
  • Gebühren für die Wiederholungsprüfung der Qualifizierungsstufe Q2:                        100 €

Die Gebühr versteht sich zzgl. 19% MwSt.